FAIRWÄRTS geht im Herbst in die zweite Runde! Mehr erfahrt ihr auf der nächsten Seite

Seht euch hier die Gewinner des letzten FAIRWÄRTS-Wettbewerbs an

Die Gewinner

FAIRWÄRTS
Bald geht's los!

Bald ist es wieder soweit! Der FAIRWÄRTS-Wettbewerb geht im November in die zweite Runde. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal innovative, nachhaltige Reiseangebote und die 17 Sustainable Development Goals (SDG’s) der Agenda 2030. Klingt vielleicht erstmal etwas theoretisch, ist aber hochspannend und topaktuell für die Praxis.

Eingereicht werden kann eine nachhaltige Reise – sei es z.B. ein 2-wöchiger Abenteuer-Trip durch den Amazonas oder ein Entspannungsurlaub im Schwarzwald. Wichtig ist, dass die Reise nachhaltige Elemente berücksichtigt und zur Erreichung der SDG’s beiträgt. Was das genau bedeutet, erfahrt ihr ab November in unseren spannenden Wissensmodulen. Wenn eure Reise also beispielsweise dabei hilft, Tiere und Natur im Zielgebiet zu schützen, Reisende und die lokale Bevölkerung zusammenbringt, wenn Wert gelegt wird auf umweltfreundliche Transportmittel und faire Arbeitsbedingungen, dann bewerbt euch!

Der komplette Wettbewerb wird begleitet von einer umfangreichen Kommunikationskampagne über Social Media, Newsletter und Anzeigen. Aufmerksamkeit ist den eingereichten Reisen also garantiert. Haben wir eure Neugierde geweckt? Dann meldet euch für unseren Newsletter an und bleibt auf dem Laufenden. Weitere Infos folgen.

FAIRWÄRTS

Der Wettbewerb geht in die zweite Runde

Nachhaltiger Tourismus

Schaut euch die Gewinner des letzten Wettbewerbs an und lasst euch inspirieren

Nachhaltiges Reisen

Bewerbt euch ab dem 17.11.2017

Agenda 2030

Bald erwarten euch hier viele spannende Infos zur den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Tourismus? Nachhaltigkeit?
FAIRWÄRTS!

Nachhaltigkeit – ein Begriff der in aller Munde und doch irgendwie kaum greifbar ist … vielleicht irgendwas mit Umwelt und Natur? Und dann hat es auch noch irgendetwas mit Menschen zu tun. Und mit Wirtschaft, oder? Ganz schön komplex also.

Tourismus – schon besser! Darunter lässt sich etwas vorstellen: Sonne, Strand, Meer, Berge und fremde Kulturen. Vor allem aber jede Menge Abenteuer und Neues erleben. Oder auch Entspannung, Erholung und einfach mal abschalten.

Und wie passen diese beiden Begriffe jetzt zusammen? Genau das wollen wir von euch wissen!

Wir suchen herausragende und innovative Reisen, von denen alle etwas haben – für einen nachhaltigen Tourismus.

Zeigt uns, wie ihr faires und nachhaltiges Reisen in die Realität umsetzt und bewerbt euch ab dem 17.11.2017!

Um was geht es?
Fragen, die uns beschäftigen

Wettbewerbsablauf
Schritt für Schritt zum Wettbewerb

Wissen

Zugang zu den Wissensmodulen gibt’s ab dem 1.11.2017!

Unsere kurzen und spannend aufbereiteten E-Learnings zu den SDG’s, Menschenrechten, lokaler Bevölkerung, Umwelt und Arbeitsbedingungen eigenen sich perfekt für die kleine Wissensdusche zwischendurch.

Bewerbung

Nachdem ihr – dank unserer Wissensmodule – wahre Experten für nachhaltige Reisen seid, geht es im nächsten Schritt darum, eure eigenen Reiseangebote auf Nachhaltigkeit zu überprüfen und evtl. anzupassen. Fragt doch z.B. mal euer Team nach Verbesserungsvorschlägen und Ideen! Sobald ihr eine nachhaltige Reise im Angebot habt, bewerbt euch ab dem 17.11. 2017.

Auswahlverfahren

Die Einreichungen werden von einer fachkundigen Jury aus renommierten Tourismusexperten in einem mehrstufigen Verfahren bewertet und die beste Reise ausgewählt. Bei unserem Publikumsvoting wählen nachhaltigkeitsbegeisterte Reisende zusätzlichen den Publikumsgewinner.

Die Preisverleihung erfolgt im April 2018 auf der „Fair Handeln“ Messe in Stuttgart.

Wer steht hinter dem Wettbewerb?
Initiatoren, Sponsoren und PartnerInnen

Initiatoren

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ

www.engagement-global.de

Mit Unterstützung von

Hier ist noch Platz für neue Sponsoren ;)

Hier ist noch Platz für neue Sponsoren ;)

Jetzt registrieren und informieren

FAIRWÄRTS

Jetzt Registrieren Jetzt Einloggen